Impressum

LesMigraS – Lesbenberatung Berlin
Ort für Kommunikation, Kultur, Bildung und Information e.V.

Kulmer Str. 20a
10783 Berlin

Telefon: +49 30 21 91 50 90
Fax: +49 30 21917009
E-Mail: info@lesmigras.de
Web: www.lesmigras.de

Geschäftsleitung: Gülây Akın, Cato Schirmer (Anschrift wie oben)
Vertretungsberechtigter Vorstand: Kaveh Kermanshahi, Senami Zodehougan (jeweils Anschrift wie oben)

Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg – 14046
Registernummer: VR 14839 Nz

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Gülây Akın, Cato Schirmer (Anschrift wie oben)

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber_innen verantwortlich.

Erstellung des Internetauftritts: GERHARD.MEDIA Web & PR Konstanze Gerhard, Kiel

Foto Startseite Willkommen: C. Freisewinkel / ellipop-panorama.de

Ein Missbrauch der hier aufgeführten Daten zu anderen Zwecken als dem durch § 5 TMG vorgesehenen Zweck wird hiermit ausdrücklich untersagt. Insbesondere wünschen wir auch keine Werbung an die aufgeführten Kontaktmöglichkeiten. Wir weisen darauf hin, dass wir einen Missbrauch der im folgenden aufgeführten Daten straf- und zivilrechtlich verfolgen werden.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber*innen erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Wir suchen dich: Stellenangebot

Rechtliche Fachberatung von LSBT*I*Q+ Personen mit Fluchterfahrung, Gewalt- und
Diskriminierungserfahrung


Geringfügige Beschäftigung 6,25 Std/ Woche in Anlehnung an TV-L Entgeltgruppe E3,
Stufe 1
Stellenbesetzung: 01.03.2022


LesMigraS, der Antidiskriminierungs- und Antigewaltbereich der Lesbenberatung Berlin e.V. sucht zum 01.03.2022 eine*einen Mitarbeiter*in auf geringfügiger Basis für die Antidiskriminierungs- und Antigewaltarbeit mit dem Schwerpunkt der Rechtsberatung, Asyl- und
Aufenthaltsrechtliche Fragen, Vorbereitung Anhörung u v m. für LSBT*I*Q+ Personen mit Fluchterfahrung


Voraussetzungen
Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikationen
Erfahrung und Kenntnisse in der Fachberatung zu asyl- und fluchtspezifischen Themen, Asylrecht und Asylverfahren (inkl. Unterbringung, Leistungen, medizinische Versorgung), sexuelle und geschlechtliche Identität als Asylgrund
Auseinandersetzung mit und Arbeitserfahrung in den Bereichen: Homo- und Trans*diskriminierung, Antirassismus-Arbeit, Critical Whiteness und Intersektionalität/Mehrfachdiskriminierung
Sensibilität bzgl. Flucht und Trauma
Erfahrungen in Antidiskriminierungs- und Antigewaltberatung
Auseinandersetzung mit und Reflexion zu Rassismus, Trans*diskriminierung und Homofeindlichkeit
Auseinandersetzung mit sexueller und geschlechtlicher Identität
Sehr gute Kenntnisse in mindestens einer weiteren Sprache als Deutsch: bevorzugt Englisch, Arabisch, Französisch, Russisch, Paschto, Persisch (Farsi/Dari), Kurdisch (Kurmancî/Sorani), Bosnisch, Serbisch, Kroatisch, Bulgarisch

Wir bieten
ein aufgeschlossenes und freundliches Team und bei Bedarf Intervision und Supervision.

Bewerbungsfrist: 15.02.2022
Bewerbung an: refugees@lesmigras.de

Keine Praktikumsplätze

Wir haben für 2022 keine freien Praktikumsplätze mehr.
Über Praktikumsplätze für das Jahr 2023 können wir noch keine Auskunft geben und bitten dafür um Verständnis.

LesMigraS wird gefördert von

Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung