Will­kom­men

LesMigraS Berlin

Antigewalt-, Anti­dis­kri­mi­nie­rungs- und Empowerment-Bereich der Lesben­beratung Berlin e.V.

Was wir anbieten

persönlich

Beratung

Wir bieten Beratung für Lesben, bisexuelle Frauen, trans*, inter*, nicht-binäre und queere Menschen an.

online

Diskriminierung melden

Hier kannst du die erlebte Gewalt online und anonym melden

LSBT*I*Q+ Geflüchtete

Flucht & Asyl

Wir organisieren Empowerment-Projekte und bieten kostenlose und spezialisierte Beratungsdienste an. 

Aktuelles

der Psychosoziale Arbeitbereich der Lesbenberatung e. V. /LesMigraS sucht zum 01.09.2022:
 
Mitarbeiter*in für den Bereich Psychoziale Fachberatung und Krisen Intervention, Öffnungszeit und Projektarbeit.

30 Std/Woche ( ab 01.01.2023 vorausschtlich weniger) in Anlehnung an TV-L, Entgeltgruppe 10, Stufe 1

Bewerbungfrist: 14.08.2022

Alle weiteren Infos könnt ihr in Bio finden.

der Psychosoziale Arbeitbereich der Lesbenberatung e. V. /LesMigraS sucht zum 01.09.2022:

Mitarbeiter*in für den Bereich Psychoziale Fachberatung und Krisen Intervention, Öffnungszeit und Projektarbeit.

30 Std/Woche ( ab 01.01.2023 vorausschtlich weniger) in Anlehnung an TV-L, Entgeltgruppe 10, Stufe 1

Bewerbungfrist: 14.08.2022

Alle weiteren Infos könnt ihr in Bio finden.
...

QTIBIPOC Rest and Movement Week

QTIBIPOC Rest and Movement Week ...

IN DIESEN ZEITEN.

Eine QTIBIPOC Portraitreihe

LesMigraS wird gefördert von

Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung
Skip to content