Schriftgröße

Welcome to LesMigraS!

Antiviolence and Antidiskrimination Workarea of Lesbenberatung Berlin e.V. 
continue in

عربی
english
türkçe
polski
русский
فارسی
italiano
castellano
français

Willkommen bei LesMigraS!

Antigewalt und Antidiskriminierungsbereich der Lesbenberatung Berlin e.V.

LesMigraS

Antidiskriminierungs- und Antigewaltbereich der Lesbenberatung Berlin e.V. 

Refugees_bei_lesmigras.jpg

 

Hier findet Ihr unsere IDAHOTI* FotoAktion:

tl_files/lesmigras/Texte/uebersetzungen/IDAHOTI_Webseite1.jpg

 

Pressemitteilung zur "Ehe für Alle" von Lesbenberatung Berlin e.V. / LesMigraS (13.07.2017)

„Ehe für Alle“?
Wo steckt das Queer in Ehe?

 Der deutsche Bundestag hat am Freitag, den 29. Juni 2017 das Gesetz zur Homo-Ehe verabschiedet. Diese Entscheidung ist ohne Zweifel ein wichtiger Etappensieg auf dem Weg zur Gleichstellung von Lesben und Schwulen mit heterosexuellen Menschen.
Dieses Gesetz unterstützt jedoch auch... Den ganzen Artikel lesen.

 

 

queer_altern_banner

 

tl_files/lesbenberatung-berlin/siegel_4c.jpg

 Link zur Facebook Seite von LesMigraS

Link zur Twitter-Seite von LesMigraS

Link zur Vimeo-Video-Seite von LesMigraS

 

Hotline gegen Gewalt und Diskriminierung

 

Hast du Gewalt oder Diskriminierung erlebt?

Wir unterstützen dich - kostenlos, vertraulich und parteilich!

Ruf uns an!

Unsere Hotline: 030 - 21 91 50 90

Montag       14 - 17 Uhr

Dienstag     10 - 16 Uhr

Mittwoch
    10 - 17 Uhr

Donnerstag
  15 - 18.30

Egal welche Form von Gewalt oder Diskriminierung du erlebst hast, wir sind für dich da! 

 

Leider haben wir aus betrieblichen Gründen an folgenden Terminen geschlossen:

27. & 28. September und 12. Oktober

 

***

Lesen Sie weitere Beiträge in unserem Archiv. Zum Archiv gehts hier.

 



Erläuterungen

Unterstrich: Der Unterstrich (z.B. Migrant_innen) bietet Raum für selbst gewählte Identitäten, für mehr als nur weiblich und männlich. Wir benutzen bei LesMigraS/Lesbenberatung Berlin e.V. diese Schreibweise, um aufzuzeigen, dass es mehr als zwei Geschlechtsidentitäten gibt.

Trans*: Trans* steht für die Vielfalt von Trans*Menschen und meint ein breites Spektrum von Selbstdefinitionen und Lebensweisen von Menschen, die sich nicht oder nur zum Teil mit dem Geschlecht identifizieren, das ihnen bei Geburt zugewiesen wurde, z.B. Transgender, Transsexuelle, Transidente, Polygender.

Inter*: Inter* bezeichnet ein breites Spektrum von Selbstdefinitionen und Lebensweisen von Personen. Inter*Personen sind mit Körpern geboren, die sich dem zweigeschlechtlichen medizinischen oder gesellschaftlich normierenden Standard entziehen und mehr sind als Mann oder Frau.

Quelle: http://www.lesmigras.de