Schriftgröße

 

Was kann ich tun, wenn ich Opfer oder Zeuge_Zeugin von Polizei-Gewalt werde?

Über Gewalt durch Polizei-Beamt_innen wird in der Gesellschaft wenig gesprochen. Wenn Polizei-Gewalt überhaupt in den Medien gezeigt wird, ist das meist in Form von Gewalt-Anwendungen gegen Demonstrant_innen. Oftmals wird die Gewalt von Polizei-Beamt_innen auch als besonderer Einzelfall dargestellt.

Für viele LSBTI Menschen gehört das Erleben von Gewalt und Diskriminierungen durch Polizei-Beamt_innen zu ihrem Alltag. Zum Beispiel, wenn:

  • ohne Anlass die Personalien kontrolliert werden
  • LSBTI Menschen bei der Polizei nicht ernst genommen werden
  • die Polizei bei Einsätzen massive körperliche Gewalt anwendet
  • die Polizei Personen, die eine dunkle Hautfarbe haben und/oder Trans* sind, als Kriminelle verdächtigt und/oder behandelt

Die Kampagne für Opfer rassistischer Polizei-Gewalt (KOP) bietet Informations-Material und Unterstützung für Opfer und Zeugen_Zeuginnen von Polizei-Gewalt.

Sie können sich auch an uns wenden (Kontakt LesMigraS). Wir unterstützen Sie.

 

zurück zur Übersicht

Erläuterungen

Unterstrich: Der Unterstrich " _ " (z.B. Migrant_innen) bietet Raum für selbst-gewählte Identitäten, für mehr als nur weiblich und männlich. Wir benutzen bei LesMigraS / Lesbenberatung Berlin e.V. diese Schreibweise, um aufzuzeigen, dass es mehr als zwei Geschlechts-Identitäten gibt.

LSBTI: Die Abkürzung LSBTI steht für: Lesben, Schwule, Bi, Trans* und Inter*. Oft zu finden ist auch die englische Abkürzung LGBTI.
Trans* bezeichnet alle, die nicht in dem Geschlecht leben wollen oder können, das ihnen bei der Geburt zugewiesen wurde. Das Sternchen bei „trans*“ steht für unterschiedliche Selbst-Definitionen und Identitäten. Hierzu zählen Transsexuelle, Transgender, Drags, Transidente, Cross-Dresser_innen und viele mehr.
Inter* steht für alle, die mit körperlichen Merkmalen geboren werden, die medizinisch als „geschlechtlich uneindeutig“ gelten. Das Sternchen bei „inter*“ steht auch hier für unterschiedliche Selbst-Definitionen und Identitäten. Unter anderem zählen hierzu Zwitter, Hermaphrodit, Intergender.

Quelle: http://www.lesmigras.de