Schriftgröße

 

Mein Kind erlebt Diskriminierung in der Schule / im Sportverein / auf der Arbeit. Was kann ich tun?


Hören Sie zu und glauben Sie ihr_ihm.

Diskriminierung in der Schule / im Sportverein / am Arbeitsplatz ist verboten.

Bestärken Sie Ihr Kind darin, dass sie_er sich wehren kann. Überlegen Sie gemeinsam, was sie_er tun kann und was es für Möglichkeiten gibt.
Gegen Diskriminierungen gibt es rechtlichen Schutz: Das Allgemeine Gleichbehandlungs-Gesetz (AGG) verbietet Diskriminierungen im Alltag und auf der Arbeit aufgrund von ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung, Geschlecht oder Geschlechts-Identität, Alter, Behinderung oder Religion.

Mehr Informationen zum Allgemeinen Gleichbehandlungs-Gesetz (AGG) finden Sie hier.

Lassen Sie sich beraten.

Folgende Organisationen bieten Beratung und Unterstützung bei Diskriminierung an. Auch als Angehörige_r oder Bekannte_r können Sie sich hier beraten lassen:

  • LesMigraS Anti-Diskriminierungs- und Anti-Gewaltbereich der Lesbenberatung Berlin e.V.
  • ADNB Das Anti-Diskriminierungs-Netzwerk Berlin des TBB (Türkischer Bund in Berlin-Brandenburg) bietet Beratung, Bildungs-Arbeit und Begleitung für Menschen mit Migrations-Geschichte und People of Color in Fällen von Diskriminierung an.
  • Anti-Diskriminierungsstelle des Bundes bietet Unterstützung für benachteiligte Menschen.
  • GLADT Anti-rassistische queere Migrant_innen-Selbst-Organisation. Beratung, Gruppen- und Veranstaltungs-Angebote
  • ReachOut Beratung für Opfer rechter, rassistischer und anti-semitischer Gewalt und Bildungsarbeit
  • Schwulenberatung Berlin Unterstützung für schwule und bisexuelle Männer: Beratung, Gruppen-Angebote und betreutes Wohnen
  • Sonntags Club Informations-, Beratungs- und Veranstaltungs-Zentrum für lesbische, schwule, bisexuelle und Trans*Menschen
  • TransInterQueer (TrIQ) bietet Bildungs- und Aufklärungs-Arbeit zu Trans- und Inter-Geschlechtlichkeit sowie zu queeren Lebensweisen an.

Unterstützen Sie ihr Kind darin, die Diskriminierung zu dokumentieren.

Es ist sehr hilfreich, Beweise zu dokumentieren. Dies kann zum Beispiel sein:

  • beleidigende Äußerungen und Sätze mit Datum und Uhrzeit aufschreiben
  • ein Gedächtnis-Protokoll schreiben
  • Schriftstücke / Bilder aufbewahren, auf denen die Diskriminierung sichtbar ist

Ein Gedächtnis-Protokoll ist wie eine Zusammenfassung der eigenen Erlebnisse. Schreiben Sie genau auf, was passiert ist:

  • Datum und Uhrzeit
  • Was ist geschehen?
  • Wer hat was gemacht?
  • Waren Zeugen_Zeuginnen dabei?
  • Wo ist es geschehen?

Dies ist gut und wichtig für die eigene Erinnerung.

Wir von LesMigraS bieten Unterstützung an.

Wir unterstützen Sie zum Beispiel darin:

  • einen Unterstützungs- oder Beschwerde-Brief zu schreiben
  • ein Vermittlungs-Gespräch mit Lehrer_innen oder Arbeitgeber_innen zu führen
  • Öffentlichkeits-Arbeit

Wir unterstützen Sie darin, sich gegen Diskriminierung zu wehren.

 

zurück zur Übersicht

Erläuterungen

Unterstrich: Der Unterstrich " _ " (z.B. Migrant_innen) bietet Raum für selbst-gewählte Identitäten, für mehr als nur weiblich und männlich. Wir benutzen bei LesMigraS / Lesbenberatung Berlin e.V. diese Schreibweise, um aufzuzeigen, dass es mehr als zwei Geschlechts-Identitäten gibt.

Trans* bezeichnet alle, die nicht in dem Geschlecht leben wollen oder können, das ihnen bei der Geburt zugewiesen wurde. Das Sternchen bei „trans*“ steht für unterschiedliche Selbst-Definitionen und Identitäten. Hierzu zählen Transsexuelle, Transgender, Drags, Transidente, Cross-Dresser_innen und viele mehr.

Inter* steht für alle, die mit körperlichen Merkmalen geboren werden, die medizinisch als „geschlechtlich uneindeutig“ gelten. Das Sternchen bei „inter*“ steht auch hier für unterschiedliche Selbst-Definitionen und Identitäten. Unter anderem zählen hierzu Zwitter, Hermaphrodit, Intergender.

People of Color: Der Begriff „People of Color“ kommt aus dem Englischen. Er kommt aus der Praxis der Selbst-Benennung oder Selbst-Bezeichnung von Menschen, die Rassismus erfahren und sich dagegen wehren.

Quelle: http://www.lesmigras.de